Galerie Judith Andreae

News

  • Artist Talk | Rune Mields und Prof. Dr. Ulli Seegers


    Am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 19 Uhr findet in der Galerie ein Künstlergespräch mit Rune Mields und Prof. Dr. Ulli Seegers, Professur für Kunstvermittlung und Kunstmanagement Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, statt.
  • REVIEW


    Jill Mylonas, "Mythen in Ziffern und Zeichen. Die Malerin Rune Mields zeigt Werke der Serien "Genesis" und "Tikatoutine" in der Galerie Judith Andreae", in: General-Anzeiger, Samstag/Sonntag, 28./29. Dezember 2019, S. 12.
  • ACHIM MOHNÉ + UTA KOPP – REMOTEWORDS | ORBITALE IRRITATIONEN | German Design Award + Award of Excellence


    "Eine besondere Nachricht - dieses Jahr dürfen wir mit zwei Auszeichnungen für das Buch "Orbitale Irritationen" ISBN 9783869623023 von REMOTEWORDS im Herbert von Halem Verlag feierlich ausklingen lassen. Vom German Design Award wurde das Buch in der Kategorie Excellent Communications Design Books and Calendars als Winner ausgezeichnet und vom International Creative Media Award erhielt es in der Kategorie Book Typography / Layout den Award of Excellence." - Herbert von Halem, Köln
  • Regine Schumann | Interview with Sylvia Metz | Collectors Agenda


    „Nichts, was wir haben oder machen, hat nur ein ‚Gesicht‘. Der Reichtum besteht gerade darin, dass es viele Facetten gibt, die es zu erkennen gilt.“ - Regine Schumann in interview with Sylvia Metz on Collectors Agenda
  • Stefanie Brehm | De Pont Museum, Tilburg, NL


    Stefanie Brehm stellt zusammen mit Norbert Prangenberg und Markus Karstieß im DE PONT Museum in Tilburg aus. Die Ausstellung "50 years EKWC" läuft vom 28. November 2019 bis 09. Februar 2020. Courtesy and Copyright De Pont Museum, Tilburg. Photo: Peter Cox
  • Pia Ferm | Klasse Tobias Rehberger LASH 23 | Nassauischer Kunstverein Wiesbaden


    22 Künstler*innen der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule, unter anderem die Schwedische Künstlerin Pia Ferm (1986 in Lysekil), zeigen ihre aktuellen Arbeiten im Nassauischen Kunstverein Wiedbaden in einer von Tobias Rehberger kuratierten Schau. Ausstellungsdauer 22. November 2019 bis 05. Januar 2020
  • JETZT! | Lukas Glinkowski im Kunstmuseum, Bonn


    Lukas Glinkowski ist Teil der Gruppenausstellung 'JETZT! - Junge Malerei in Deutschland'. Vernissage im Kunstmuseum Bonn am 19. September 2019. Installationsansicht „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“, Ausstellung im Kunstmuseum Bonn, 2019, Foto: David Ertl.