Galerie Judith Andreae
Loader

Mahmut Celayir

Künstler-News

Werk

Vita

Mahmut Celayir
Geboren 1951 in Bingöl, Türkei
  • seit 1986

  • freischaffender Künstler

  • 1982-1984

  • Tätigkeit als Bühnenbildner am Staatstheater Istanbul

  • 1976-1978

  • Tätigkeit am TV-Institut, Eskisehir, Bereich Graphik und Bühnenbild

  • 1972-1976

  • Studium an der staatlichen Hochschule für angewandte Kunst, Istanbul

  • lebt und arbeitet in Istanbul und Berlin

Stipendien und preise
  • 2007

  • 'La Maison de Barbara', Ayvalik

Einzelausstellungen
  • 2018

  • 'Hesareg', C.A.M. Gallery, Istanbul

  • 2015

  • ‚Pekerun-II’, C.A.M. Galerie, Istanbul

  • 2014

  • ‚Roads and Roots’, Kunstverein Rosenheim, Rosenheim

  • 2013

  • ‚Auf der Straße des Königs’, Galerie Judith Andreae, Bonn

  • ‚Der weite Blick’, Kommunale Galerie Lichtenberg, Berlin

  • 2010

  • ‚Traces au-dela-des pierres’, Galerie Universität Rouen, Rouen

  • 2009

  • ‚Pekerun’, C.A.M. Galerie, Istanbul

  • 2007

  • ‚Die Straße des Königs’, Galerie Angelika Kallenbach, Bonn

  • 2006

  • ‚Spur hinter den Steinen’, Galerie Südwestbank, Stuttgart

  • ‚In der Spur der Schatten’, Galerie Tanner, Stuttgart

  • 2004

  • Atatürk Kultur Zentrum, Istanbul

  • 2002

  • Galerie der Stadt Waiblingen, Waiblingen

Gruppenausstellungen
In Sammlungen vertreten
  • Privatsammlungen, national und international

  • Museum für staatliche Malerei und Skulptur, Ankara

  • Staatsgalerie Stuttgart

  • Kunstministerium Baden-Württemberg

  • Istanbul Modern, Zeitgenössisches Kunstmuseum, Istanbul

  • Städtisches Museum Kornwestheim, Museum in Kleihues

  • Galerie Stihl Waiblingen, Städtische Galerie