Galerie Judith Andreae
Loader

Claudia Mann

Künstler-News


  • HYPEROBJECTS - Galerie Andreae ab 22. Oktober 2020


  • CLAUDIA MANN ist gemeinsam mit Birgitta Weimer, Lea Grebe, Alex Kassian und Ruben Sommerfeld/ Serafin Schweinitz Teil der Gruppenausstellung HYPEROBJECTS, die am Donnerstag, 22. Oktober 2020 von 17 - 21 Uhr in der Galerie Judith Andreae eröffnet wird. Die Ausstellung bietet durch die unterschiedlichen künstlerischen Herangehensweisen ein breitgefächertes Programm zu verschiedenen Aspekten des höchst aktuellen Diskurses. Laufzeit der Ausstellung bis 5. Dezember 2020.

Werk

Vita

Claudia Mann
Geboren 1982 in Wuppertal
  • 2015

  • Akademiebrief und Meisterschülerin, Prof. Didier Vermeiren

  • 2010 - 2015

  • Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Diedier Vermeiren

  • 2003 - 2009

  • Kunststudium an der Bergischen Universität Wuppertal

  • lebt und arbeitet in Düsseldorf

Stipendien und preise
  • 2020

  • Dr. Dormagen Guffanti-Stipendium, Köln

  • 2019

  • Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds, Bonn

  • 2018

  • Skulpturenstipendium der Diakonie Michaelshofen Köln, Köln

  • artist in residence PRAKSIS & Fellesverkstedet, Oslo

  • 2016

  • Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Düsseldorf

  • artist in residence Cité International des Arts Paris

  • 2015

  • Lions Kunstpreis, Düsseldorf - Meerbusch

  • 2013

  • Lions Kunstpreis, Düsseldorf - Meerbusch

  • 2011

  • mfi Stipendium - mfi Immobilien, Essen

Einzelausstellungen
  • 2019

  • 'horizon', Gasthof Worringer Platz, Düsseldorf

  • 'Absence First.', MZKM Museum für zeitgenössische Kunst, Moers

  • 2018

  • 'SOLID AERO', Kunstraum Fuhrwerkswaage, Köln

  • 2017

  • 'SAYING SCULPTURE', V8 Plattform für neue Kunst, Karlsruhe

  • 2015

  • 'horizon', Vitrinen Rubenstrasse 42, Köln

  • 'Sculptures Inside', Kunstverein Krefeld

  • 2013

  • 'Elysium Olanitia', Galerie Croix Baragnon, Toulouse

  • 'How deep is your Love', Gagarin, Düsseldorf

  • 2012

  • 'mfi Kunstpreisträger', Bachstraße, Düsseldorf

Gruppenausstellungen
  • 2020

  • 'KunstHonig', Fuhrwerkswaage e.V., Köln

  • 'Transparenz und Dichte', Flottmannhallen, Herne

  • 2019

  • 'fabric', Kaiser & Dicke, Wuppertal

  • 2018

  • 'Monumental Temporal', PRAKSIS & Fellesverkstede, Olso

  • 'Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke', Stadtmuseum Düsseldorf, Düsseldorf

  • 2017

  • 'Aufrechtstehen', AKKU, Stuttgart

  • 'Compilation 5 Jahre Weltkunstzimmer', Düsseldorf

  • 'Editionen' , V8 Plattform für neue Kunst, Karlsruhe

  • 'New Talents: Destination', Kunsthaus NRW, Aachen

  • 'Förderpreisträger für Bildende Kunst der Stadt Düsseldorf 2016', Kunstraum Düsseldorf

  • 2016

  • 'De Statua - Davor und Danach', KIT - Kunst im Tunnel, Düsseldorf

  • 'new talents zu Gast in der Kunsthalle Recklinghausen', Recklinghausen

  • 'Maderthander Mann Marbach', Kunstraum Düsseldorf

  • 'New Talents Biennale 2016', Köln

  • Mirrors, Künstlerhaus Dortmund

  • 2015

  • 'Wahlverwandtschaften', Lehmbruck Museum, Duisburg

  • 'Sightseeing - Maries Current #3', Maastricht

  • 'Sculptures Inside', New Talents Preview 2016, Köln

  • 'Stream of Conciousness', Kunst im Hafen, Düsseldorf

  • 'First Flush', Bayer, Leverkusen

  • 2014

  • 'MKK Stipendium Bewerber', Städtische Galerie Iserlohn

  • 'esposizione', Palazzo Treck, Montepulciano

  • WINWIN, Köln

  • 2013

  • 'Kunstsalon 2013', Spam Contemporary, Düsseldorf

  • 'Palazzo Trecchi', Cremona

In Sammlungen vertreten
  • Kunsthaus NRW Kornelimünster, Aachen

  • mfi Immobilien Essen / Düsseldorf

  • Privatsammlungen Deutschland und Schweiz