Galerie Judith Andreae

Ausstellung: FAR OFF 2016

Vernissage 14.04.2016
Laufzeit 14.04.2016 — 17.04.2016

Die GALERIE JUDITH ANDREAE präsentiert vom 14.-17. April Werke von Viktoria Strecker und Felix Contzen auf der FAR OFF - Cologne Contemporary Art Fair bei Jack in the Box, Köln. Felix Contzen und Viktoria Strecker beschäftigen sich beide mit möglichen Ausdrucksformen elementarer Quintessenzen der Wahrnehmung.
Während bei Contzen in dokumentierten Experimenten, bei denen er zuweilen selber als Person eine Rolle spielt, das Scheitern des Menschen in der Begegnung mit der Urnatur thematisiert wird, erforscht Strecker in filigranen Arbeitsprozessen und deren manischer Repitition die Möglichkeit einer zeitlosen und allgemeingültigen Urstruktur und Sprache.
Contzen greift auf die Medien Video und Fotografie zurück, Strecker drückt sich durch Zeichnungen und deren Übersetzung in andere Materialien aus.
Beide empfinden ihre entstandenen Arbeiten als Momentaufnahme einer übergeordneten, systematisch-akribischen Suche.