Galerie Judith Andreae
Loader

Mahmut Celayir

Mahmut Celayir: News


  • Positions On Paper - Vernissage, Sonntag 02. September 2018, 12 - 17 Uhr


  • Mahmut Celayir ist Teil der Gruppenausstellung "Positions On Paper" in der Galerie Judith Andreae. Die Vernissage findet am Sonntag, den 02. September 2018 von 12 - 17 Uhr statt.
    Laufzeit bis 13. Oktober 2018.

Mahmut Celayir: Werk

Mahmut Celayir: Vita

Mahmut Celayir
Geboren 1951 in Bongöl, Turkey
PDF ansehen

Vita herunterladen

  • seit 1986

  • freischaffender Künstler

  • 1982 - 1984

  • Tätigkeit als Bühnenbildner am Staatstheater Istanbul

  • 1976 – 1978

  • Tätigkeit am TV-Institut, Eskisehir, Bereich Graphik und Bühnenbild

  • 1972 - 1976

  • Studium an der staatlichen Hochschule für angewandte Kunst, Istanbul, TUR

  • lebt und arbeitet in Istanbul und Berlin

Stipendien und preise
  • 2017

  • 'La Maison de Barbara', Ayvalik, TUR

Einzelausstellungen
  • 2018

  • 'Hesareg', C.A.M. Gallery, Istanbul, TUR

  • 2015

  • ‚Pekerun-II’, C.A.M. Galerie, Istanbul, TUR

  • 2014

  • ‚Roads and Roots’, Kunstverein Rosenheim, Rosenheim, DE

  • 2013

  • ‚Auf der Straße des Königs’, Galerie Judith Andreae, Bonn, DE

  • ‚Der weite Blick’, Kommunale Galerie Lichtenberg, Berlin, DE

  • 2010

  • ‚Traces au-dela-des pierres’, Galerie Universität Rouen, Rouen, FR

  • 2009

  • ‚Pekerun’, C.A.M. Galerie, Istanbul, TUR

  • 2007

  • ‚Die Straße des Königs’, Galerie Angelika Kallenbach, Bonn, DE

  • 2006

  • ‚Spur hinter den Steinen’, Galerie Südwestbank, Stuttgart, DE

  • ‚In der Spur der Schatten’, Galerie Tanner, Stuttgart, DE

  • 2004

  • Atatürk Kultur Zentrum, Istanbul, TUR

  • 2002

  • Galerie der Stadt Waiblingen, Waiblingen, DE

Gruppenausstellungen
In Sammlungen vertreten
  • Privatsammlungen, national und international

  • Museum für staatliche Malerei und Skulptur, Ankara, TUR

  • Staatsgalerie Stuttgart, DE

  • Kunstministerium Baden-Württemberg, DE

  • Istanbul Modern, Zeitgenössisches Kunstmuseum, Istanbul, TUR

  • Städtisches Museum Kornwestheim, Museum in Kleihues, DE

  • Galerie Stihl Waiblingen, Städtische Galerie, DE

Mahmut Celayir: Texte

  • PDF ansehen
  • Pressemitteilung Mahmut Celayir - Die Straße des Königs


    "Wie schon in den vergangenen Monaten lenkt die Galerie Judith Andreae den
    Blick auf einen Künstler, der seine Konzepte von den feinen, grundlegenden Strukturen dieser Welt her entwickelt. Anders als Francis Zeischegg, die Beobach-
    tungen zur menschlichen Wahrnehmung in Zeichnungen heiterer Leichtigkeit und
    Konstruktionen von konzeptueller Strenge führte, oder Sabrina Haunsperg, deren
    starke, kraftvolle Malerei in ihrer überschwänglichen Farbe von Erlebnissen feiner
    Erscheinungen in Natur und Welt herrührt, bezieht Mahmut Celayir seine Bildideen
    aus der kargen, trockenen Landschaft, der besonderen Schönheit seiner anatoli-schen Heimat. ..."

  • PDF ansehen
  • Pressemitteilung - Painting forward


    "„Painting forward“ in der Galerie Judith Andreae zeigt malerische Positionen, die in eigener Sprache aktuelle oder immerwährende Themen neu beleuchten und berühren. Sei es durch die ungewöhnliche Materialwahl und Technik, aktuellen politischen Bezug oder die Neuinterpretation bereits Dagewesenen - die gezeigten Werke richten den Fokus nach vorne. ..."

  • PDF ansehen
  • Pressemitteilung - kleinformat


    "Einen Blick auf kleinformatige Arbeiten ausgewählter Künstler zu werfen, bedeutet, in eine fast private Dimension zu schauen.
    In der Zeichnung, die ohnehin die direkteste Ausprägung künstlerischer Kreativität ist, kann gerade das kleine Format der Platz für ein freies Spiel sein, für eine Focussierung von Intuition und Gedanken, für Grenzziehung und Askese. Es kann der Hauch einer Erinnerung festgehalten sein, der Extrakt
    eines Motivs, eines Ornaments, eines Stückchens Natur. ..."

Mahmut Celayir: Presse

  • PDF ansehen
  • The painted mountain: Hidden landscapes of Mahmut Celayir


    Daily Sabah, Istanbul  – ARTS

    Matt Hanson

    PDF Download
  • PDF ansehen
  • Mahmut Celayir- Die Straße des Königs


    Bonner Generalanzeiger  19. 06. 2013

    „Die stolzen Disteln von Anatolien“

    PDF Download