Galerie Judith Andreae
Loader

Antje Zeiher

Werk

Vita

Antje Zeiher
Geboren 1979 in Reutlingen
PDF ansehen

Vita herunterladen

  • 2016

  • Diplom bei Prof. Jean-Marc Bustamente

  • 2015

  • Ernennung zur Meisterschülerin

  • 2009 - 2016

  • Studium an der Akademie der Bildenden Künste München, Klasse Prof. Jean-Marc Bustamente

  • 2006

  • Diplom zur Grafik Designerin, Hochschule für Gestaltung, Pforzheim, DE

  • 2004

  • Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Weissenhof, DE

  • 2000/2001

  • Capilano College, Vancouver, CAN

  • lebt und arbeitet in München

Stipendien und preise
  • 2017

  • Atelierförderung der Landeshauptstadt München, DE

  • 2016

  • Billboard Artpreis Förderung durch die Debütanten Jury Kunstinsel am Lenbachplatz, München, DE

  • Fanny – Carlita – Stiftung, München, DE

Einzelausstellungen
  • 2016

  • ‚AHOI’, Galerie Francoise Heitsch, München, DE

  • 2014

  • Artsquare / Kunstraum, München, DE

  • 2010

  • ‚Heimspiel’, Rathaus der Stadt Pullingen, DE

Gruppenausstellungen
  • 2017

  • 'Tacker', BBK, München, DE

  • 'The Greek counter example', Diplarios School, Athen, DE

  • ‚FINIR EN BEAUTÉ’ - Bustamante year, Galerie der Künstler, BBK München, DE

  • 2016

  • ‚Painting forward’, Galerie Judith Andreae, Bonn, DE

  • 2015

  • ‚Neue Münchner Malerei VI’, Stefan Vogdt / Galerie der Moderne, München, DE

  • 2013

  • Festival international d’art de Toulouse, FR

  • 2011

  • ‚Atelier Bustamante // 2’, vier Studenten stellen aus, AdBK München, DE

  • 2010 - 2015

  • Jahresausstellungen, Akademie der Bildenden Künste München, DE

  • 2009

  • Galerie der Bayerischen Landwirtschaft, Herrsching am Ammersee, DE

  • 2008

  • ‚Das sechste Element’, Aspekte Galerie im Gasteig, München, DE

  • 2004

  • ‚Parallel’, Künstlerkreis Ortenau, Produzentengalerie im Artforum Offenburg, DE

In Sammlungen vertreten
  • Privatsammlungen

Texte

  • PDF ansehen
  • Antje Zeiher - Dana Hieb


    „...meine Devise ist es, nach etwas zu suchen, das ich gar nicht kenne. Man sucht etwas, man wittert etwas, aber man weiß noch gar nicht genau was. Das ist das Interessante im Leben eines schöpferischen Menschen. Das ganze Interesse besteht darin, es zu entdecken.“ Dieses Zitat von Pierre Boulez ist eines der Lieblingszitate von Antje Zeiher (*1979, in Reutlingen) und beschreibt ebenso seine wie ihre Vorgehensweise und den Malprozess. {...}